Tiere

mehrere Kaninchen

Im Sinnesgarten des Alten- und Pflegeheims ist das halten von Tieren möglich.

Die Aufstellung eines Kaninchenstalles und eines Freilaufs in Terrassennähe ermöglicht es den Gästen Tiere zu beobachten und zu streicheln. Dadurch werden ebenfalls die Sinne angesprochen.

Außer den Kaninchen hat das Alten- und Pflegeheim auch Katzen, Vögel und Goldfische.

Die Erfahrung zeigt, dass der Körperkontakt zu handzahmen Tieren sehr positive und beruhigende Wirkungen zeigt.